Monthly Archives: Januar 2017

Der lange Weg zur Liebe

  Geliebt wirst Du einzig, wo Du schwach Dich zeigen darfst, ohne Stärke zu provozieren. Theodor W. Adorno   Das Zitat hat mich gestern angesprochen und wollte, dass ich es als Einleitung nehme. Die Liebe … Sie ist das Heilmittel für wirklich alles. Wie kommt es dann, dass im Namen der Liebe so viel gelitten […]

Weiter

Wort des Tages: Entscheiden

Entscheiden. Entscheidungen sind die einfachste Art, aus verzwickten Situationen herauszukommen. Meist ist nämlich der Grund für die „Verzwicktheit“, dass keine Entscheidung getroffen wurde. Hey, die Chancen stehen 50-50, dass es die für den Moment richtige Entscheidung ist. Eine gute Quote! Und wenn sie es doch nicht war, dann weißt Du es halt jetzt, korrigierst Deinen […]

Weiter

Wort des Tages: Mensch

Mensch. In uns Menschen steckt so viel Güte, so viel Hoffnung, so viel Liebe. So viel Potenzial, über uns herauszuwachsen und uns gegenseitig zu unterstützen. Wir haben Hände, die wir einander reichen können, einen Mund, um einander zuzulächeln und Augen, um darin zu versinken. Wir haben einen Geist, mit dem wir alle Probleme dieser Welt […]

Weiter