Wort des Tages: Stammbaum

Stammbaum.

Der Stamm ist der kräftigste und stärkste Teil des Baumes.
Von ihm gehen alle Äste ab.
Keiner ist wie der andere
Sie sind dick, dünn,
lang, kurz,
knorrig, verbeult,
tragen viele Blätter und Früchte, wenige oder gar keine.
Egal, wie sie aussehen oder was sie tun,
sie gehören alle zum selben Baum.
Er schämt sich für keinen seiner Äste,
sondern liebt sie alle gleichermaßen.
Er verurteilt die Äste nicht,
die weniger Blätter hervorbringen
und ist nicht besonders stolz auf diejenigen,
mit den meisten Früchten.
Du weißt, dass Du Deinen Stamm gefunden hast,
wenn Du so angenommen bist, wie Du bist.
Wo jeder den anderen nicht nur annimmt,
sondern auch unterstützt und als Teil des Ganzen sieht.
Aber um Deinen Stamm zu finden,
um Blüten zu treiben,
musst Du Dich öffnen.
Jetzt ist die Zeit.

Mögest Du Dich öffnen und anerkennen, das wünsche ich Dir.

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.