Sei kreativ. Sei es Dir wert.

Wenn Du bislang immer wieder
dasselbe getan hast,
weil es schon immer
so getan wurde,
so ist es jetzt Zeit
für Veränderung,
für Kreativität.

Wir nutzen im Durchschnitt
nur 4-6% unserer Hirnkapazität.
Welch eine Verschwendung!
Das Hirn wird angeregt,
wenn Du neue Wege gehst,
wenn Du kreativ bist,
wenn Du Herausforderungen
annimmst und Lösungen suchst.

Ja, oft gehört dazu,
dass die Angst vor dem Ungewissen
überwunden werden will.
Mach mal!
Du hast nichts zu verlieren!

Du machst einfach
neue Erfahrungen!
Entweder es klappt
oder es klappt nicht.
Und selbst, wenn es
nicht klappen sollte,
kannst Du es entweder
auf einem anderen Weg
erneut probieren
oder auch nicht.
Auf jeden Fall hattest Du
die Chance, durch diese
Erfahrung stärker zu werden.
Welch ein Geschenk!

Folge auch hier
Deiner inneren Stimme
und achte darauf,
wie Du Dich fühlst.
Beachte dabei,
dass das Betreten
von Neuland
immer mit Schmetterlingen
und einer gewissen Aufregung
Hand in Hand geht.

Und wenn die innere Stimme
der Angst und des Zweifels
zu Dir spricht, achte darauf,
dass es Deine Stimmen sind
und Du nicht den Stimmen
von Verwandten, Freunden,
Kollegen, der Medien etc. folgst,
deren Meinung sich in Deinem
System, in Deinem Kopf,
wie Deine eigene Stimme anhört.

Mögest Du immer Deinem eigenen inneren Navi folgen und immer wieder neue Wege einschlagen, das wünsche ich Dir.

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.