Erkenne, dass Du unschuldig bist. Sei es Dir wert.

Du bist unschuldig.
Du bist unschuldig.
Du bist unschuldig.

Dich trifft keine Schuld.
Was auch immer geschehen ist,
als Du noch ein Kind warst:
Du bist unschuldig.

Du hast es nicht „verdient“.
Du hast es Dir auch nicht
selber „eingebrockt“.
Du warst ein Kind.

Die Erwachsenen um Dich herum
waren für Dich verantwortlich.
Es lag in ihrer Verantwortung,
dass Du genug zu essen hattest,
dass Du Dich sicher fühltest,
Dich geliebt und geborgen fühltest,
Kind sein konntest.

Ja, sie hatten ihren Grund,
warum sie sich so verhielten,
wie sie es taten.
Was auch immer sie erlebten,
was sie zu dem Menschen
werden ließ,
der sie waren.
Ja, Du kannst es heute
vielleicht verstehen
oder bist heute damit
in Frieden.

Der kleine Junge,
das kleine Mädchen
in Dir vielleicht aber nicht.
Muss er oder sie auch nicht.

Dem kleinen Kind in Dir
kannst Du jetzt sagen:

„Das, was Dir widerfahren ist,
hätte nicht passieren dürfen.
Die Geschenke daraus,
die sind für mich.

Du hast alles Recht,
wütend zu sein,
enttäuscht zu sein,
verängstigt zu sein,
verletzt zu sein.

Du bist unschuldig.
Du bist gut so,
genau so, wie Du bist.
Du bist ein solches Geschenk,
und ich liebe Dich.

Ich bin für Dich da.
Ich kann Dir all das geben,
was Du damals nicht hattest,
und ich tue es auch.

Ich liebe Dich.
Du bist wertvoll.
Du kannst stolz auf Dich sein.
Du hast es nicht nur überlebt,
Du bist strahlend, stark und mutig
daraus hervorgegangen.

Sieh Dich mit meinen Augen:
mit den Augen der Anerkennung,
der Liebe, des Respekts,
der Hochachtung.

Ich danke Dir.
Ohne Dich, wäre ich nicht
der Mensch, der ich heute bin.
Ich bin so froh, dass es Dich gibt.“

Mögest Du und Dein Inneres Kind die heilige und heilende Symbiose eingehen und füreinander und miteinander da sein, das wünsche ich Euch.

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.