Wochenlegung 2018/04

Herzensebene
Lausche auf die Impulse, die zu Dir kommen möchten. Achte darauf, dass Du empfangsbereit bist. Ereignisse im Außen können dafür sorgen, dass wir den Hahn zu den Impulsen zudrehen. Sie sind immer noch da, aber ist der Hahn zu, kommt nichts bei uns an. Glaube daran, dass alles, was geschieht, gut für Dich ist. Ganz egal, wie schlecht es aussieht. Alle, was geschieht, bringt Dich näher zu Dir. Lass Dein Herz offen. Glaube an Dich und Deine Verbindung zu Allem-was-Ist.

Gedankenebene
Du erlebst einen Überfluss an Gedanken. Und der Ausblick auf das, was diese Gedanken Dir vorgaukeln, ist alles andre als schön. Erinnere Dich daran, dass Deine Gedanken, Dein Ego, Dir Geschichten erzählt. Geschichten, die gespeist werden, aus alten Erfahrungen, aus Ängsten und Annahmen. Lass Deine Gedanken nicht von Deinen Emotionen bestimmen. Und ganz wichtig: Lass Dich von Deinen Emotionen nicht von Deinem Weg abbringen. Öffne Dein Herz. Öffne Deine Verbindung zum Gefühl. Lasse Dein Gefühl leiten von Deiner Verbindung zur geistigen Welt. Du hast ganz viele Helfer um Dich herum. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, sie um Hilfe zu bitten.

Seelenebene
Richte Deinen Fokus auf das Mitgefühl. Das Mitgefühl zu Dir selber und zu anderen. Jetzt ist nicht die Zeit, damenhaft zu sein. Lass alles raus, was Dich bedrückt. Schrei es raus, schreibe es Dir von der Seele, sprich darüber. Wenn Du es für Dich behältst, wird Deine Seele Schaden erleiden. Lass los und fühle.

 

Mögen diese Worte Dir in der kommenden Woche Hilfe sein und Kraft schenken, das wünsche ich Dir.

#Karten #Orakel #Wochenlegung #Legung #Vorschau #Deuten #Herz #Kopf #Verstand #Seele

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.