Wohlstand. Sei ihn Dir wert.

Bist Du gut geerdet?
Oder macht Dir schon
der geringste Gegenwind das Leben schwer?

Stelle Dich gerade und
locker hin.
Schließe Deine Augen
und stelle Dir vor,
dass Deine Füße
vollständig den Boden
berühren und dass
aus Deinen Fußsohlen
Wurzeln tief in die Erde reichen
und Dir so Halt geben.

Spürst Du, wie sicher Du stehst?
Spürst Du Deinen Wohlstand?
Aus diesem Gefühl heraus
kann Dir selbst der stärkste
Sturm nichts anhaben.

Mögest Du Dir selber immer wieder diese Sicherheit vermitteln, das wünsche ich Dir.

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.