Wochenlegung 2018/01

Diese Legung ist zwar für die erste Januarwoche des neuen Jahres, aber von einer solchen Wichtigkeit und Tragweite, dass Du sie auch gut abspeichern und die Worte im neuen Jahr immer wieder mal lesen kannst.

Herzensebene
Steuere immer wieder Harmonie und Zufriedenheit im Herzen an. Du bist für Dein Wohlbefinden verantwortlich, niemand anders. Wenn Du Herzschmerz hast, Dinge in Deinem Leben so sind, dass sie Dir Unbehagen verursachen, ist es an Dir, Veränderungen in Dein Leben zu implementieren, die dafür sorgen, dass dieses Unbehagen Harmonie und Zufriedenheit weicht.

Gedankenebene
Sei unverschämt und wage einen Neuanfang. Verändere Dein Leben so, dass Du glücklich bist. Dafür bist Du hier auf Erden. Meist fängt es mit Gedanken an. Verändere die zuerst. Öffne Dich der Möglichkeit, dass Du glücklich sein kannst, dass Du die Verantwortung für Dein Leben übernehmen kannst. Vielleicht musst Du dazu erst mal die Verantwortung für das Leben anderer loslassen, die alt genug sind, Verantwortung für ihr eigenes Leben zu übernehmen. Das ist nicht Dein Job. Du bist Dein Job. Dein Glück, Deine Zufriedenheit, Deine Harmonie. Du musst Dich dafür auch nicht schämen, die Prioritäten in Deinem Leben wieder zurechtzurücken. Du hast Priorität. Punkt.

Seelenebene
Wo versteckst Du Dich hinter einer Fassade? Wie fühlst Du Dich wirklich? Was ist Deine Wahrheit? Du bist nicht für das Glück anderer verantwortlich. Egal, in wie vielen Inkarnationen Du Dir das immer wieder sagst. Stelle Dich der Wahrheit. Mit Gefühl, nicht mit dem Verstand. Wo fühlt sich Dein Leben unrund? Wo ist es eine Farce, nur Fassade? Folge Deinem Gefühl und habe Mitgefühl für Dich selber. Dies ist keine Zeit der Verurteilungen, sondern die Zeit, Deine Wahrheit zu leben. Es ist immer der richtige Zeitpunkt, damit anzufangen

Mögen diese Worte Dir in der kommenden Woche und im kommenden Jahr Hilfe sein und Kraft schenken, das wünsche ich Dir.

#Karten #Orakel #Wochenlegung #Legung #Vorschau #Deuten #Herz #Kopf #Verstand #Seele

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.