Wort des Tages: Fluss

2016-11-18_fluss

Fluss.
Mal ist er reißend,
voller Energie,
voller Leben.
Dann wieder ruhig,
Kraft spendend,
Sicherheit bietend.
Es gibt auch Dürrephasen,
die das Flussbett austrocknen.
Wir kennen alle Phasen des Lebens,
in denen es uns im Sog der Ereignisse mitriss.
Phasen, in denen nichts passierte
und Phasen der Dürre.
Die Kunst besteht darin,
trotz momentaner Dürre
an die Existenz des Wassers
zu glauben.

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.