Wort des Tages: Vertrauen

2016-10-24_vertrauen

Vertrauen.
Ver-trau-en.
Hat viel mit Mut zu tun.
Denn man braucht Mut, um den Schritt
ins Unbekannte zu gehen.
Wäre es ein Schritt in bekannte Gewässer,
bräuchtest Du kein Vertrauen,
das wäre Wissen,
Gewohnheit.
Aber bleibst Du im Gewohnten,
gibt es keine Veränderung.
Und Veränderung geschieht nur,
wenn man etwas verändert.
Und das fängt immer
Bei uns selber an.
Vertraue Dir.

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.