Wort des Tages. Gebet

2016-06-02_Gebet

Gebet.

Dein Gespräch mit Gott.

Es kann eine Fürbitte sein,

so dass Du für etwas oder jemanden etwas erbittest.

Es kann ein Dank sein,

für all das Schöne in Deinem Leben,

für die Sonne, die scheint,

die Vögel, die zwitschern,

das Dach über Deinem Kopf,

Dein Augenlicht etc.

Es kann eine Frage sein,

wenn Du etwas nicht verstehst,

wenn Du deinen Weg nicht siehst.

Es kann ein Hilfeschrei sein,

wenn Du verzweifelt bist und

nicht weißt, wie es weitergehen soll.

Er hört Dich.

Immer.

Sei offen für Seine Antwort.

Sie kann viele Formen annehmen:

ein Liedtext,

Worte, die beim Umschalten des TVs

in Deinen Ohren nachklingen,

die Bedeutung von Tieren, die Du auf einmal siehst,

Eingebungen, die Du hast,

die Stimme in Deinem Kopf, die Dir sagt:

„Du bist nicht alleine. Ich bin bei Dir. Jetzt und immerdar.“

oder dir konkrete Anweisungen gibt.

Beachte aber bei all dem, dass die Stimme Gottes

die Stimme der Liebe ist.

Merken

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.