Wort des Tages: Lassen

2016-05-13_Lassen

Lassen.

In seiner vermeintlichen Passivität ein sehr mächtiges Wort.

Fließen lassen.

Sein lassen.

Sich tragen lassen.

Lass mal.

Lässt Du Dich vom Leben beschenken,

oder lehnst Du die Geschenke mit einem „Lass mal“ eher ab?

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.