Bewahre die Ruhe. Sei es Dir wert.

In stressigen Zeiten
kommt es uns oft so vor,
als hätten wir die Ruhe verloren.
Die Ruhe aber ist immer da,
immer in uns.
In stressigen Zeiten
ist unser Fokus im Außen –
da, wo der Stress ist.
Oft fällt es uns schwer,
den Stress im Außen zu lassen.
Dann sickert er durch
bis ins Mark.
Und dann vergessen wir,
dass in uns auch noch Ruhe ist.
Sie ist immer da.
Egal, ob wir sie vergessen.
Es braucht nur den
Flicker einer Erinnerung,
um sie wieder zu aktivieren.
Ein tiefer Atemzug,
ein Spaziergang im Wald,
das Streicheln eines Tieres,
das Eintauchen in die Badewanne,
Handarbeiten …
Was auch immer Dir hilft,
wieder zur Ruhe zu kommen:
Tue es!

Mögest Du das Wissen in Dir bewahren, dass die Ruhe nur einen Gedanken entfernt ist, das wünsche ich Dir.

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.