Botschaft Mai 2021

Diese Botschaft dient Dir, Dich immer wieder mal auszurichten. Sie hilft Dir, das, was Du erlebst, aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und Dich wieder in Dir ausrichten zu können. Höre sie Dir im Laufe des Monats immer wieder mal an. Oder besorge Dir den Raunachtskalender. So kannst Du die Botschaft immer wieder durchlesen und kannst aktuelle Situationen leichter einsortieren. Nähere Informationen dazu findest Du nach dem Text.

Es ist einerlei,
was andere von Dir denken.
Es ist einerlei,
was sie von Dir erwarten.

Das, was Dein Leben bestimmt,
ist was DU von Dir denkst,
was DU von Dir und
dem Leben erwartest.

Das sind die Muster
der alten Weltordnung:
Sich an anderen orientieren,
sich den Regeln, Erwartungen,
Vorgaben, Gedanken
anderer zu beugen.
Das ist ein Welt voller Zwänge,
Ängste und Begrenzungen
und dem daraus resultierenden
Schmerz, Leid und Trauma.

Die neue Weltordnung
wird von Liebe regiert.
Von Kreativität
und Wachstum.
Von gegenseitiger
Rücksichtnahme,
Respekt und Hochachtung.
Von Sein-lassen
und Nachspüren.
Von Fühlen und
Für-gut-befinden.
Von Verbundenheit.

Hier werden Grenzen
erkannt und gewahrt.
Die eigenen sowie
die der anderen.
Hier unterstützt man sich
gegenseitig und freut sich
an den eigenen sowie
an den Erfolgen anderer.

Möge Dir Dein Wohlbefinden immer wichtiger werden und somit auch gleichzeitig das Wohl anderer, das wünsche ich Dir.

⚜️⚜️⚜️

Alle Botschaften gibt es im praktischen Raunachtskalender, den Du an die Wand hängen kannst. Hier kannst Du ihn erwerben:

https://elopage.com/s/irisludolf

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.