Termine

Samstag 8. April 2017 10:00 –  17:00 Uhr

Ahnen- und Schmiedeworkshop

In diesem Tages-Workshop wirst Du in einer von mir geführten, visualisierten Aufstellung das Ahnensystem „aufräumen“, so dass Dir die Kraft Deiner Ahnen ungehindert von Verwicklungen der Familiengeschichte den Rücken stärken kann.

Damit unsere Ahnen uns unterstützen können, muss die Ordnung des Familiensystems wiederhergestellt, müssen die Verwicklungen gelöst werden.

Alle Ahnen der einzelnen Generationen werden gesehen, übernehmen die Verantwortung für ihr Leben und nehmen ihren rechtmäßigen Platz im System ein.

Dadurch wird ganz viel Energie freigesetzt, die nach vorne ins System fließt – zu Dir.

Du erhältst von Deinen Ahnen ein Symbol dieser Energie, die Dir ab sofort zur Verfügung steht.

Mit Vanessa wirst Du dieses Symbol und die Energie, die es verkörpert, zu einem Schmuckstück schmieden, das Dir fortan als „Anker“ dienen wird.

Es stehen maximal 6 Werkbänke zur Verfügung.

Erst bei Eingang der Kursgebühr wird die Teilnahme am Kurs garantiert und eine Werkbank reserviert.

195 € zzgl. Materialkosten (Silber, Gold, Edelsteine etc.), inklusive Getränke

 Auf Wunsch veganes Mittagessen für 7,50 € erhältlich, bitte Anmeldung ggfls. mitbuchen.

Wo: Essen

Anmeldung per E-Mail.

∞∞∞

Montag 10. April 2017 19:00 Uhr

Die Heilung des Schoßraumes – Das Ritual (The Rite of the Womb)

Dieses schamanische Ritual, das die Selbstheilungskräfte der Seele aktiviert, wird erst seit Oktober 2014 an westliche Frauen weitergegeben. Marcella Lobos, eine der Mitbegründerinnen der Four Winds Society, erhielt von den weisen Frauen der peruanischen Shipibo-Indianer dazu den Auftrag.

In dieser Zeremonie wird der Schoßraum von all dem Schmerz befreit, der in einer jeden Frau sitzt. Aktueller Schmerz, Schmerz aus vergangenen Leben, Schmerz der weiblichen Ahnen.

Es ist ein sehr tief greifendes und bewegendes Ritual, das nicht nur das Weibliche in uns Frauen, sondern auch das Weibliche in Männern und das Weibliche der Welt heilt.
Jede, die diesem Ritual beiwohnt, ist eingeladen, es dann selber weiterzugeben.

Nähere Infos findest Du hier: theriteofthewomb.com/de

Am 10. April ab 19 Uhr werden Petra Kother und ich dieses Ritual im Kulturgarten in Duisburg zelebrieren und würden uns freuen, Dich dabei begrüßen zu dürfen.

Dieses Ritual liegt uns sehr am Herzen. Als wir es erhielten, hat es innerlich viel für uns verändert und wir sind voller Ehrfurcht, es jetzt an Dich weitergeben zu dürfen.

Petra Kother ist Mentalcoach nach der Wingwave-Methode und Reiki-Meisterin und verbessert die Kommunikation auf zwischenmenschlicher Ebene und zum eigenen Ich. Sie hilft Dir, ein freieres Leben nach Deinen Vorstellungen zu führen.

Preis: 35,70 €

Wo: Kulturgarten Duisburg

Anmeldung per E-Mail.

∞∞∞

Dienstag 11. April 2017 16:00 Uhr

Schamanisches Segnungs- und Namensgebungsritual

Während dieses Rituals wird jeder, der sich segnen lassen möchte, zuerst von alten Energien und Anhaftungen befreit, um dann mit der Unterstützung der Ahnen sowie der anwesenden Freunde und Familie gesegnet zu werden.

Dieses Segnungs- und Namensgebungsritual ist etwas ganz Besonderes und ist nicht nur für Babys geeignet, sondern für jeden, der in einem Ritual den Segen seiner Ahnen und den des Universums erhalten möchte. Es schließt eine christliche Taufe nicht aus, ist aber eine sehr schöne und berührende Alternative zur christlichen Taufe.

Preis: 150 € für jedes Segnungsritual

Wo: Kulturgarten Duisburg

Anmeldung per E-Mail.