Monthly Archives: April 2017

Wort des Tages: Engel

Engel. Von Engeln kann man halten, was man will. Da sind sie trotzdem. Und helfen tun sie auch. Wenn man sie lässt. Denn sie tun nichts ungefragt, bzw. ungebeten. Sie helfen gerne, aber sie müssen wirklich drum gebeten werden. Und genau das vergessen wir meistens – dieses Um-Hilfe-Bitten. Oder wir tun es einfach nicht, denn […]

Weiter

Herzöffnung

Dein Herz muss solange brechen, bis es sich öffnet. Rumi Heute sprach ich mit einer sehr lieben Freundin. Sie hat nicht nur dieses Jahr, sondern in diesem Leben generell schon einiges hinter sich. Viel Herzleid. Viel Druck. Viel, was sie loslassen musste, was ihr das Herz noch schwerer machte. Und immer wieder steht sie auf, […]

Weiter

Wort des Tages: Erwartungsfroh

Erwartungsfroh. Macht Dich das, was Du vom Leben erwartest, froh? Wenn nicht, warum erwartest Du es dann? Erwarte doch was anderes. Du weißt, dass Du das anziehst, worauf Du Deinen Fokus richtest. Was würde Dich denn froh machen? Wie offen bist Du für die Möglichkeit, dass auch dies Teil Deines Lebens sein kann? Das ist […]

Weiter