Monthly Archives: März 2017

Wort des Tages: Vorfreude

Vorfreude. Sie sei ja die schönste Freude, sagt man. Stimmt aber nicht. Alle Freude ist gleich schön. Deswegen ist das mit Überraschungen meist nur für den Überraschenden lange schön. Man kann die Überraschung doch sofort teilen und sich dann zusammen vorfreuen. Da haben alle Beteiligten viel mehr von. Ist auch gut für die Gesundheit. Echt […]

Weiter

Wort des Tages: Abrakadabra

Abrakadabra. Das Leben ist Magie. Und wir benutzen diese Magie täglich. Wusstest Du, dass ‚Abrakadabra‘ aus dem Aramäischen kommt und ‚Ich erschaffe, indem ich spreche‘ bedeutet? Mit jedem einzelnen Wort erschaffst Du Deine Realität. Deswegen ist besonderes Seelenmerk darauf geboten, was Du täglich von Dir gibst, sobald Du den Mund öffnest, aber auch auf die […]

Weiter

Wort des Tages: Fügung

Fügung. Fügung hat so etwas Passives. Wir tun nicht, es wird getan. Wir haben keine Kontrolle. Es gibt in unseren Augen meist nichts Schlimmeres, als Kontrolle zu verlieren oder abzugeben. Entweder rebellieren wir oder fügen uns kleinlaut in unser Schicksal. Schicksal. Sollte das vielleicht geschehen? Was ist das Geschenk an der jetzigen Situation? Das Universum […]

Weiter