Monthly Archives: September 2016

Wort des Tages: Tiefenreinigung

Hallöchen! Das Wort des Wochenendes lautet „Tiefenreinigung“ – und die fängt heute schon an. Also bei mir hat es eigentlich gestern schon angefangen. Das ist ein Prozess, der wirklich alles noch mal hoch holt. Allen Schmerz, alle Unsicherheiten, alle Ängste kommen hoch wie bei … Kennen wir ja vielleicht, wenn wir mal richtig aufräumen, wirklich […]

Weiter

Wort des Tages: Neigen

Neigen. Wir Menschen neigen ja dazu, immer erst mal das Schlimmste zu erwarten. Sogenannte Erfahrungswerte. Ist ja eigentlich Blödsinn. Nur weil mal etwas in einer ähnlichen Situation schiefgelaufen sein mag, heißt das ja nicht, dass es immer so ausgehen muss. Aber selbst, wenn das so wäre, wäre das doch eher Grund, immer nur das Beste […]

Weiter

Wort des Tages: Pulsierend

Pulsierend. Spürst Du den Puls des Lebens? Oder rast es an Dir so schnell vorbei, dass Du den Herzschlag nicht mehr spürst? Das Leben will gespürt werden, will gefühlt werden, will er-lebt werden. Wenn Du Dir nicht freiwillig die Zeit nimmst, um Dein Leben bewusst zu leben, zu spüren, zu fühlen, das Herz vor Freude […]

Weiter