Wort des Tages: Leichtigkeit

2016-04-09_Leichtigkeit_

Leichtigkeit.
 
Spürst Du sie? Atme sie mal tief in Dich ein.
Wenn Du sie spürst: Genieße es! Geh ‘ne Runde schaukeln, oder hüpfe, singe – gib der Leichtigkeit Ausdruck.
 
Wenn Du sie nicht spürst – was zieht Dich runter?
 
Stell Dir vor, wie Du das, was Dich runterzieht, auf einen Zettel schreibst, den Zettel an einem grünen Luftballon befestigst, und diesen Ballon dann gen Himmel entlässt, mit der Bitte, dass Deine geistigen Helfer sich darum kümmern. Bedanke Dich bei ihnen.
Sieh zu, wie der Ballon immer höher schwebt und auf einmal mitsamt Zettel verschwunden ist.
 
Deine geistigen Helfer danken Dir, dass Du sie um Hilfe gebeten hast. Sie helfen gerne, müssen aber warten, bis Du sie fragst. Bitte sie ruhig öfter um Hilfe. 🙂

Spread the word. Share this post!

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.